Erdbeer-Rhabarber-Sirup mit Minze und Zitronengras

50 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Erdbeere frisch 1 kg
Rhabarber frisch 1 kg
Zitronengras 5 Stück
Minze frisch 30 Gramm
Zucker braun 250 Gramm
Bio-Orangen 4 Stück
Wasser 300 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
12,2 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Erdbeeren und Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Mit dem Zucker und den angedrücken Zitronengrasstängeln in einen Topf geben. Mit dem Wasser aufgießen. 2 Orangen mit einem Sparschäler hauchdünn abschälen und die Schalen mit in den Kochtopf geben. Alle Orangen auspressen und den Saft ebenfalls in den Topf geben.

2.Alles aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen, anschließend durch ein Sieb in einen Topf geben und sirupartig einkochen (ca. 15 Minuten), anschließend die frische Minze zufügen und noch mal 5-10 Minuten ziehen lassen. Wieder durch ein Sieb geben und den Sirup gleich heiß in Flaschen füllen. Kalt stellen. Ich habe Flaschen mit Bügelverschluss verwendet, geht auch mit Schraubverschlüssen.

3.Hält sich im Kühlschrank verschlossen ca. 6 Wochen. Mit Prosecco oder Sekt aufgegossen ein göttlicher Aperitiv! (Habe mich heute selbst davon überzeugt:-)). Auch als Dessert zu Quark oder Joghurt super lecker!

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Rhabarber-Sirup mit Minze und Zitronengras“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Rhabarber-Sirup mit Minze und Zitronengras“