Amarettorahm-Erdbeer Gugl

25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Vanilleschote 0,5
Butter 50 g
Puderzucker 50 g
Amarettolikör 4 EL
Ei 1 mittelgroßes
Sahne 20 g
Mehl 60 g
frische Erdbeeren 70 g

Zubereitung

1.Die Zutaten vor der Zubereitung auf Zimmertemperatur bringen. Guglhupfformen einfetten und mit Mehl bestäuben.Backofen auf 210°C Ober/Unterhitze vorheitzen.

2.Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Butter erhitzen und langsamden gesiebten Puderzucker, das Vanillemark und 2 EL Amaretto hineinrühren. Das Ei unterhebenund alles zusammen glattrühren. Sahne steif schlage.Mehl sieben und unter die Masse rühren.

3.Die frischen Erdbeeren waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden und mit 2 EL Amaretto in einer extra Schüssel vermengen. Etwas Mehl überdie Erdbeeren stäuben. Anschließend unter die Masse heben.

4.Teig in die Gugelhupfformen füllen und im vorgeheizten Backofen im unteren Drittel ca. 14 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen abkühlen lassen und herauslösen.

5.(gibt 18 Gugl mit je 4cm Durchmesser)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amarettorahm-Erdbeer Gugl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amarettorahm-Erdbeer Gugl“