Schokoladenmilchreis mit Tonkabohne und Erdbeeren

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeeren
Erdbeeren 200 g
Vanillesirup - siehe mein KB etwas
Cointreau etwas
Schokoladenmilchreis
Milch 400 ml
Sahne 200 ml
Kakaopulver schwach entölt 40 g
Rohrrohzucker 60 g
Salz 1 Prise
Tonkabohne gerieben 0,5
Milchreis 150 g
dunkle Schokolade 80 %, grob gehackt 20 g
dunkle Schokolade 80 % 40 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

Erdbeeren

1.Die Erdbeeren waschen, vom Strunk befreien und in dünne Scheiben schneiden, mit einem Schuss Cointreau und Vanillesirup (je nach gewünschter Süsse) beträufeln und mindestens 1 Stunde marinieren lassen.

Schokoladenmilchreis

2.Die Milch mit der Sahne zusammen zum Kochen bringen, dann den Kakao, den Zucker, den Tonkabohnenabrieb und die Prise Salz dazugeben und gut verquirlen und nochmals aufkochen lassen. Dann den Milchreis dazugeben und sofort den Herd auf kleinste Stufe stellen.

3.Jetzt unter ständigem Rühren den Reis bei kleinster Hitze quellen lassen, bis sich eine cremige und schlotzige Konsistenz wie bei einem Risotto ergeben hat - dauert ca. 18 Minuten. Dann den Topf vom Herd ziehen, die 40 g dunkle Schokolade dazugeben und bei geschlossenem Deckeln ca. 7 Minuten ziehen lassen und dann nochmal kräftig durchrühren.

Finish

4.Jeweils einen Anrichtering auf einen Dessertteller setzen und drumherum die Erdbeerscheiben anrichten. Dann den Schoki-Milchreis in den Anrichtering füllen, den Ring abziehen und den Milchreis mit der gehackten Schokolade bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenmilchreis mit Tonkabohne und Erdbeeren“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenmilchreis mit Tonkabohne und Erdbeeren“