Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln und Fisolen im Speckmantel

Rezept: Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln und Fisolen im Speckmantel
8
00:40
8
2256
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Rostbraten
500 Gramm
grüne Bohnen
8 Scheiben
Frühstücksspeck
800 Gramm
Kartoffel geschält gegart
3 Stück
Zwiebeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
11,2 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln und Fisolen im Speckmantel

FleischgerichteZwiebelrostbraten
Polli al Marsala
BiNe S BROCCOLISTAMPF

ZUBEREITUNG
Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln und Fisolen im Speckmantel

1
.) Ziebeln schälen, in ringe schneiden, in Mehl wälzen und in Öl knusprig frittieren. .) Grüne Bohnen ( Fisolen ) putzen und im ganzen in etwas Salzwasser kochen und dann in 8 Portionen teilen und jeweils mit einer Speckscheibe umwickeln und in Butter leicht anbraten. .) Kartoffeln zerteilen und gut abbraten. .)
2
.) Rostbraten plätten, Salzen und Pfeffern und in Öl anbraten, mit Bouillon aufgiessen und etwas dünsten und die Sauce mit Mehlbutter etwas binden. Fleisch mit der Sauce anrichten und die geröstete Zwiebeln darauf geben und mit den Kartoffeln und Gr.Bohnen servieren.

KOMMENTARE
Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln und Fisolen im Speckmantel

Benutzerbild von Kajo
   Kajo
WOW ... ein Teller ganz nach meinem Geschmack.. die Zwiebeln schön kross... alles in allem ein wunderbares Gericht.. GGVLG Karo
Benutzerbild von tueni
   tueni
Der helle Wahnsinn!!!
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Sieht einfach klasse aus! 5*****
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
WUNDERBAR ! Das war bestimmt sehr lecker !!! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Feines Rezept, 5*****, LG, Michaela

Um das Rezept "Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln und Fisolen im Speckmantel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung