Himbeer-Charlotte

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für die Creme
Orange unbehandelt 0,5
Zitrone unbehandelt 0,5
Gelatine weiß 4 Blatt
Eier 2
Puderzucker 60 gr.
Mascarpone 250 gr.
Limoncello 2 EL
Sahne 100 gr.
Ausserdem
Zuckersirup 50 ml
Limoncello 200 gr.
Biskuitboden 1 20-er
Löffelbiskuits 200 gr.
Himbeeren TK - oder frische 600 gr.
Himbeerpüree
Zitrone 0,5
Himbeeren TK 250 gr.
Puderzucker 2 EL
Mangopüree
Mango 1 reife
Zitrone 0,5
Puderzucker 2 EL
Deko
Sahne etwas
Minze o. Zitronenmelisse etwas
Physalis etwas

Zubereitung

1.Für die Creme die Orangen- und Zitronenschale abreiben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit Hälfte des Zuckers über Wasserbad hellgelb aufschlagen, dann die ausgedrückte Gelatine unter die Creme rühren, nun nacheinander Mascarpone, Abrieb der Orange / Zitrone und Limoncello hineinrühren.

2.Die Sahne halbsteif aufschlagen, das Eiweiß mit dem restl. Zucker steifschlagen. Nun wird zuerst die Sahne und dann der Eischnee unter die Mascarponecreme gehoben.

3.Den Biskuitboden auf eine Platte legen und mit einem Tortenring - 24 cm/ Durchmesser - umschließen. Die Löffelbiskuits zwei Drittel kürzen und den Biskuitboden damit umstellen. Restl. Drittel aufheben. Den Zuckersirup mit dem Limoncello mischen und den Biskuitboden etwas damit tränken. Ein Drittel Creme darauf streichen, die Hälfte der Himbeeren darauf setzen und mit einem weiteren Drittel Creme bestreichen.

4.Die Löffelbiskuit- Abschnitte im Limoncello/Zuckersirupgemisch tränken und auf der Creme verteilen. Die übrige Creme daraufstreichen und mit den restlichen Himbeeren belegen. Die Charlotte am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

5.Für das Obstpüree die Früchte jeweils mit Zucker und Zitronensaft pürieren, Himbeermus durch ein Sieb streichen, damit die Kerne raus sind.

6.Die Charlotte in Tortenstücke aufschneiden, je ein Stück mit Himbeer- und Mangomus auf einem Teller anrichten und mit Sahne, Minze und Physalis garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Charlotte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Charlotte“