Richtig tolle Steaks

Rezept: Richtig tolle Steaks
Wie im Steakhaus mit Pommes, Mayo, Salat
2
Wie im Steakhaus mit Pommes, Mayo, Salat
00:35
4
467
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
American Beef Rumpsteak geschnitten in zwei Steaks a 250 gr
Rodeopfeffer
Meersalz grob
Pfeffer aus der Mühle weiß, Paprikapulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Richtig tolle Steaks

MilchmixAmerican Peanutbutter Brownie
MilchmixAmerican Caramel Brownie

ZUBEREITUNG
Richtig tolle Steaks

Pommes 1
1
Ein großer Topf mit 1,5 l Ö und ca 400 gr Pommes Frites Feinschnitt Das Fett erhitzen und die Pommes vorbraten, rausnehmen und das Fett wieder heiß werden lassen. Habe ich schon erwähnt das ich gerne eine Fritteuse hätte?
Der Salat
2
Habe den Möhrensalat aus meinem Kb gemacht und einen gemischten Blattsalat, mit Walnüssen, roter Paprika und Frühlingszwiebel angemacht mit dem Preiselbeerdressing aus meinem Kb, wobei ich als Essig Walnußessig verwendet habe und den Rotwein wegließ
Die Steaks 1
3
Amercan Beef ist traumhaft abgehangenes zartes Rindfleisch ( Der Preis ist :-( ) aber hin und wieder. Die Steaks mit Pfeffer und Paprikapulver von beiden Seiten einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks von jeder Seite ca 3 min. scharf anbraten, ist so ein bisschen Gefühlssache. Die Steaks herausnehmen auf Alufolie legen und mit dem Rodeopfeffer bestreuen und gut einwickeln. Ruhen lassen
Pommes 2
4
Während die Steak ruhen ist das Fett für die Pommes wieder heiß genug . Also rein damit und braun und knusprig ausbraten. Raus damit , salzen fertig.
Steaks 2
5
Die Steaks auswickeln mit dem Meersalz bestreuen und alles zusammen servieren. Das Fleisch hat einen tollen Eigengeschmack , es braucht keine Sauce und dann noch die Mayo und den Salat dazu. Einfach genial
6
Als ich die Fotos gemacht habe, habe ich das Rezept nochmal abgewandelt. Einmal die Steaks in einer Chillimarinade eingelegt, beim zweiten Mal eine Salsa Verde aus Petersilie,frischem Knoblauch und Öl dazu dazu gab es den Kidney Bohnen Salat, waren Hammertolle Steaks !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

KOMMENTARE
Richtig tolle Steaks

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Das hört sich sehr lecker an. 5* und LG.
Benutzerbild von moni44
   moni44
Da stimme ich misching zu ,einfach lecker 5*****chen .gglg Monika
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Hätte mir auch gemundet, 5* und LG
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Ich bin seit 32 Jahren Hausfrau ,Bäckerin,Köchin.Mutter, Ehefrau und was weiß ich noch etwas.Ich habe auch noch keine Friteuse.Dein Rezept ist super klasse auch ohne diesen "EXTRA-TOPF".Munter weiter so!!!! 5***** und ganz liebe Grüße aus Hildesheim: Sylvia

Um das Rezept "Richtig tolle Steaks" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung