Ricottacreme mit Apfelmus auf italienischen Makronen

Rezept: Ricottacreme mit Apfelmus auf italienischen Makronen
10
00:30
0
1691
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Ricotta
1 kg
Äpfel
1 Stück
Vanilleschote
16 cl
Mandellikör
200 g
Makronen
200 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
8,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Ricottacreme mit Apfelmus auf italienischen Makronen

Mascarpone-Apfel-Kompott mit Calvadoscreme
Verführerische Spaghettini mit Wodka-Kaviar-Soße
Risotto mit Hähnchenbrust und Spargel

ZUBEREITUNG
Ricottacreme mit Apfelmus auf italienischen Makronen

1
Den Ricotta mit dem Mark der Vanilleschote, 100 g Zucker, 8 cl italienischen Mandellikör und dem Vanillezucker cremig rühren und kalt stellen.
2
Danach die Äpfel schälen, zu Apfelmus kochen und mit dem restlichen Zucker süßen. 8 cl italienischen Mandellikör dazugeben und abkühlen lassen.
3
In der Zwischenzeit die kleinen Makronen zerbröseln. Wenn der Apfelmus abgekühlt ist, die Creme, das Apfelmus und die zerbröselten Makronen abwechselnd in Gläser schichten.

KOMMENTARE
Ricottacreme mit Apfelmus auf italienischen Makronen

Um das Rezept "Ricottacreme mit Apfelmus auf italienischen Makronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung