Die-Aus-Resten-werden-die-Besten-Ideen-Pfanne

20 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Chinakohl frisch 0,5 Stück
Peperoni rot 3 Stk.
Pilze 1 Glas
Thunfisch Konserve abgetropft 1 Dose
Maiskörner aus der Dose 1 Handvoll
Erdnussöl etwas
5-Gewürze-Pulver etwas
Paprikapulver scharf etwas
Chilisalz etwas

Zubereitung

1.Eigentlich wollte ich heute nut einen Chinakohlsalat mit Thunfisch machen, aber wie heißt es so schön? Etwas warmes braucht der Mensch. Also wird schnell umdisponiert und im Vorratsschrank geschaut was sich alles so leckeres findet. Im Kühlschrank war noch der halbe Chinakohl, die anderen Zutaten fand ich im Vorratsschrank.

2.Zuerst wird der Chinesische Kohl in dünne Streifen geschnitten und das Öl im Wok erhitzt. Den geschnittene Kohl im Wok Rührenbraten und kräftig mit Ppaprika und 5-Gewürze-Pulver geschärft. Nebenbei die Pepers klein hacken. Die Temperatur reduzieren und jetzt erst die gehackten Pepers reinschmeißen.

3.Thunfisch und Pilze abgießen und in den Wok kippen. Jetzt noch ein Handvoll Maiskörner dazu und alles nach Belieben würzen und abschmecken. Noch kurz erhitzen und fertig. In eine kalt ausgespülte Tasse die Masse geben und festdrücken. Den Teller auf die Tasse legen und dann alles umdrehen. Die Tasse vorsichtig entfernen und voila das Auge kann mitessen. Ein kohlehydratarmes leckeres, gesundes Essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Die-Aus-Resten-werden-die-Besten-Ideen-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Die-Aus-Resten-werden-die-Besten-Ideen-Pfanne“