Wirsingtopf

1 Std 5 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wirsingkohl frisch 1 Kopf
Hackfleisch halb und halb 1 kg
Kartoffeln festkochend 1 Kg
Zwiebeln 4 Stk
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Senf 2 Eßl
Wasser oder Gemüsebrühe 1 Tasse

Zubereitung

1.Dieses ist mal wieder ein ganz einfaches Rezept ohne großen Aufwand für mehrer Personen in nur einem Topf zuzubereiten. Da ich am Wochenende 6 Personen zu Gast hatte kam es mir wie gerufen meinen Kaninchenbräter hervorzuholen.

2.Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Gehacktes kräftig mit Pfeffer und Salz sowie Senf würzen. Den Wirsing vierteln und den Strunk herausschneiden. Danach in Streifen schneiden. Vorher die äußeren großen Blätter entfernen.

3.Jetzt wird alles in einen Topf geschichtet. Wirsing etwas pfeffern und salzen, darauf die Kartoffeln auch etwas salzen, Gehacktes und nun die Zwiebeln. Und nochmal das gleiche schichten. Alles mit ca. 1 Tasse Wasser/Gemüsebrühe angießen Zum Schluß nocheinmal Wirsing obenauf als letzte Schicht.

4.Auch wenn man den Eindruck hat, der Deckel passt nicht drauf. Keine Angst, der Wirsing fällt sehr schnell zusammen. Das Ganze wird nun etwa 40-45 bei mittlerer Hitze gegart.

5.Ich wünsche viel Spass beim Nachkochen und guten Apetitt. Bitte daran denken, daß stillende Mütter keinen Kohl essen sollten !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingtopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingtopf“