Buttrige Pie Crust

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 375 g
Salz 1 Prise
kalte Butter, in Stücken 190 g
Ei 1
Butter, in kleinen Stückchen 2 EL
Eiswürfelwasser 6 EL

Zubereitung

1.Mehl & Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter mit den Fingern einarbeiten, bis eine grob bröselige Masse entstanden ist. Ei & Wasser in einer weiteren Schüssel verschlagen und unter die Buttermassen arbeiten, bis ein Teig entsteht. Auch hier wieder - NICHT zu lange kneten!

2.Den Teig halbieren und wieder jeweils zu einer dicken Teigplatte flachdrücken, mit Frischhaltefolie einwickeln und mind. 1 Std. ab in den Kühlschrank.

3.Nach der Ruhezeit eine Teigplatte rausnehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche, oder zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie, zu einem ca. 3 mm dicken runden Teig ausrollen, dessen Durchmesser wieder etwas größer als die Pie Form sein sollte. Die Teigplatte vorsichtig erst zur Hälfte, dann zum Viertel falten. Behutsam in die Form geben und entfalten, vorsichtig andrücken. Überstehende Ränder bis auf 2-3 cm zurückschneiden. Auch hier, wie bei allen Pie Teigen, soll sie ohne Deckel gebacken werden, den Teigrand um den Formrand "aufhübschen".

4.Den evtuellen Teigdeckel auf die gleiche Weise ausrollen. Daran denken, dass die Teigplatten immer einige Zentimeter größer sein sollen, als die Pie Form.

5.Hinsichtlich der Füllungen und Backzeiten nach Angaben im Rezept arbeiten. Diese buttrige und gehaltvolle Pie Crust Variante eignet sich hervorragend für Obstkuchen. YUMMY!

Auch lecker

Kommentare zu „Buttrige Pie Crust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttrige Pie Crust“