HÄHNCHENBRUST MIT GRÜNEM SPARGEL UND BRAUNEN CHAMPIGNONS AUS DEM WOK

Rezept: HÄHNCHENBRUST MIT GRÜNEM SPARGEL UND BRAUNEN CHAMPIGNONS AUS DEM WOK
Ein herrlich leichtes Gericht mit einer feinen Limetten- und Zitronengras- und Ingwernote
14
Ein herrlich leichtes Gericht mit einer feinen Limetten- und Zitronengras- und Ingwernote
00:50
10
1923
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Hähnchenbrüste
1 Stk.
Zwiebel frisch
6 Stk.
Knoblauchzehen
400 gr.
Spargel grün frisch
250 gr.
Champignons braun
3 Stk.
Zitronengrasstangen
6 Stk.
Ingwerscheiben
1 Stk.
Limette frisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle weiß
1 EL
Zucker
4 El
Sojasoße dunkel
4 EL
Teriyaki Sauce
3 Bd
Schnittlauch frisch
2 dl
Kalbsjus
Olivenöl
1 EL
Kartoffelstärke
250 gr.
Chow Mein Nudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
259 (62)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
HÄHNCHENBRUST MIT GRÜNEM SPARGEL UND BRAUNEN CHAMPIGNONS AUS DEM WOK

Pfifferlinge mit Dill

ZUBEREITUNG
HÄHNCHENBRUST MIT GRÜNEM SPARGEL UND BRAUNEN CHAMPIGNONS AUS DEM WOK

Vorbereiten / Mise - en - place :
1
Das Fleisch waschen, trockentupfen und die Brüste quer in ca. 1 cm dicke Streifen / Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Von den Spargeln am Ende gute 3 - 4 cm wegschneiden, den Rest ohne zu schälen in ca 3 cm lange Stücke schneiden. Die Champignons trocken putzen , die Stiele wegschneiden und die Köpfe vierteln. Zitronengras mit dem Messerrücken quetschen, Ingwerscheiben ca. 3 mm dick abschneiden, die Limettenschale an der Raffel reiben und danach die Limette auspressen und den Saft bei Seite stellen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
Zubereiten :
2
Olivenöl im Wok sehr heiss werden lassen. Die Fleischstücke dazugeben und stark aber nur kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Wok herausheben, auch wenn die Stücke innen noch roh sind.Wenn nötig, etwas Olivenöl zugeben und darin die rohen Spargelstücke anbraten und immer wieder wenden (Rührbraten).Nach ca 3 - 4 Minuten die Champignons zugeben und ebenfalls mitbraten. Nun den Zucker zugeben, etwas karamelisieren lassen, danach die Zwiebeln und den Knoblauch beifügen und anschwitzen lassen. Zitronengras und Ingwer beifügen und mit Soja- und Teriyakisauce ablöschen. Nun das Gemüse knapp weich dämpfen. Das Fleisch mit der Limettenschale zugeben und unterheben. Hitze reduzieren und nur ziehen lassen. Nun die Nudeln nach Angabe zubereiten : Nudeln in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser bedecken und vier Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Kalbsjus zum Fleisch-, Spargel-, Pilzgemisch geben, die Nudeln abgiessen, in den Wok geben alles zusammen schön mischen und nochmals gut durch heizen. Mit Limettenjus, Salz, Pfeffer und evtl. etwas Sojasauce abschmecken, mit Schnittlauch bestreuen und im Wok servieren.
Anmerkung :
3
Chow Mein Nudeln sind von der Konsistenz her ähnlich wie Reisnudeln, aber etwas dicker und aus Weizenmehl und werden nur mit Wasser übergossen und 4 Minuten stehen gelassen. Wer gerne schärfe mag, kann auch 1 -2 Chilischoten mitkochen. Wer die Sauce etwas binden möchte, kann etwas Kartoffelstärke mit kaltem Wasser anrühren und die Sauce leicht binden. Die Nudeln nehmen allerdings viel Flüssigkeit auf, so dass es m. E. nicht notwendig ist.

KOMMENTARE
HÄHNCHENBRUST MIT GRÜNEM SPARGEL UND BRAUNEN CHAMPIGNONS AUS DEM WOK

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Seeeehr lecker! Könnte unser Sonntagessen werden! Volle * * * * *nezahl und LG Frank
Benutzerbild von ennasus
   ennasus
super rezept und eine super beschreibung. danke und 5***** dafür.
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
tolle Zutaten, die echt sehr gut zusammen harmonieren......und grüner Spargel ist eins meiner Lieblingsgemüse.....
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Na, dann: GUTEN HUNGER! LG, Publicity.
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ich liebe Deine Rezepte.... nicht nur weil sie toll bebildert und beschrieben sind.... sondern weil auch die Zutaten immer harmonisch abgestimmt sind....wieder ein supertolles Gourmetrezept von Dir....LG Linda

Um das Rezept "HÄHNCHENBRUST MIT GRÜNEM SPARGEL UND BRAUNEN CHAMPIGNONS AUS DEM WOK" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung