Reis-Gemüse-Gericht

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Naturreis 1 Tasse
Zwiebel 1 kl
Gewürznelken 3 kl
Wasser kalt 2 Tassen
Suppenwürfel 0,5
TK Streifengemüse Prinzess 1 Pkg.
Salz, Orangenpfeffer, Knoblauchpulver, Ananascurry etwas
Galgant, Wokgemüse-Gewürz, Ingwerpulver, Kurkuma etwas
Olivenöl extra vergine 2 EL
Weißwein 50 ml
Wasser 50 ml
frische oder getrocknete Petersilie etwas
Parmesan frisch gerieben 2 EL

Zubereitung

1.Zuerst den Reis mit Wasser, Suppenwürfel und der mit Nelken gespickten Zwiebel körnig weich kochen

2.In einer anderen Pfanne das Streifengemüse in 2 El. Olivenöl anschwitzen und mit dem Weißwein und dem Wasser anreichern (es darf nicht in der Flüssigkeit schwimmen!) Mit den Gewürzen abschmecken und auf sehr kleiner Flamme noch ca 10 Minuten mehr ziehen als köcheln lassen.

3.Im nächsten Schritt wird der körnig gedünstete Reis dem Gemüse beigegeben und vorsichtig gemischt. Die gesamten Aromen ca 5 Minuten aufgehen lassen und dann auf einen Teller anrichten. Mit frischer oder getrockneter Petersilie und etwas geriebenem Parmesan bestreuen und.............genießen

4.Dazu kann Naturfilet vom Fisch oder Fleisch gemacht werden, wer es mag. Das wird dann noch mit 5 Points angerechnet (in 1 TL Öl gebraten)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis-Gemüse-Gericht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis-Gemüse-Gericht“