Mohn-Eierlikör-Gugelhupf

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rührteig
weiche Butter 250 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier, Größe M 4 Stück
Weizenmehl 330 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Milch 75 ml
Mohnmasse
Mohn Back 2 Pck.
Eier, Größe M 2 Stück
Eierlikör 6 Esslöffel
Zum Verziehren
Kuvertüre nach Geschmack 200 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung

1.Gugelhupfform einfetten und etwas einmehlen, dann den Backofen vorheizen, Heißluft ca. 160 Grad, Ober-Unterhitze ca 180 Grad.

Rührteig

2.Butter in einer Schüssel mit dem Mixer geschmeidig rühren. Zucker, Vanillzucker und Salz nach und nach unter ständigem Rühren dazugeben, bis eine gebundene Masse entsteht. Nach und nach jedes Ei einzeln dazugeben und ca. 1/2 Minute auf höchster Stufe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen un im Wechsel mit der Milch auf mittlerer Stufe unterrühren.

Mohnmasse

3.Eierlikör, Mohnback und Eier verrühren.

Teig in Form einfüllen

4.Mohnmasse und Rührteig im Wechsel in die Form geben. Mit einem Messer oder einer Gabel die Masse verziehen.

Backzeit

5.Einschub: unteres Drittel Backzeit. ca. 50 Minuten

Verziehren

6.Die Kuvertüre in einem Wasserbad auflösen und den erkalteten Gugelhupf damit überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohn-Eierlikör-Gugelhupf“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohn-Eierlikör-Gugelhupf“