Löwenzahnquiche

Rezept: Löwenzahnquiche
1
2
888
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Butter
300 gr.
Mehl
5 Eßl.
Wasser
1 große
Zwiebel
Lauch
frische
Löenzahnblätter nach Bedarf
Karotten
frische Erbsen,Bohnen
Blumenkohl-oder Broccoliröschen
Salz,Pfeffer,Knoblauch,Petersilie
Butter
etwas
Schlagobers
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1992 (476)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
48,4 g
Fett
28,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Löwenzahnquiche

Hackfleischkuchen auf Tomatensossenspiegel und Pürree
Pizza de Pesce Yaiza
Feta im Glas

ZUBEREITUNG
Löwenzahnquiche

1
Teig:aus dem Mehl,Butter,Wasser und Salz einen Mürbteig kneten und zu 2/3 in einer runden Tortenform ausrollen,dabei einen Rand hoch ziehen.
2
Das Gemüse putzen, klein würfeln,in bisserl Butter anbraten,fein würzen und mit etwas Sahne verfeinern.
3
Die Masse auf dem Teig verteilen,mit dem Rest des Teiges einen Deckel formen und drauf legen.Die Ränder zusammendrücken,mit einem zerklopften Ei bestreichen und bei 150 Grad im Rohr etwa eine halbe Stunde backen. Auf Teller verteilen und mit frischem Salat sevieren.

KOMMENTARE
Löwenzahnquiche

Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Toll! Meine deutsche Großmutter hat auch immer mit Löwenzahn gekocht und es war immer lecker! 5*****
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hört sich auch interessant an 5* LG Christa

Um das Rezept "Löwenzahnquiche" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung