Frischkäse im Kartoffelteig

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pellkartoffeln vom Vortag 500 g
Backpulver 3 TL
Margarine 200 g
Mehl 300 g
Salz 2 TL
Mehl zum ausrollen etwas
Frühlingszwiebeln frisch 3
Frischkäse 300 g
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Pellkartoffeln grob raspeln. Mit Mehl, Backpulver, Salz und Margarine zu einem Teig verkneten.

2.Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. 12 Quadrate von 10X10 cm ausschneiden.

3.Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Mit dem Frischkäse verrühren. Salzen und pfeffern.

4.Je einen TL voll von der Frischkäsemasse in die Mitte eines Teigquadrates geben. Den Teig zusammenklappen, so das Dreiecke entstehen. Die Ränder gut zusammendrücken.

5.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf Mittlerer Schiebleiste bei 220°C 25 Min. backen.

6.Dazu einen Salat reichen... Die Flüllung schmeckt auch gut auf Brot!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischkäse im Kartoffelteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischkäse im Kartoffelteig“