Croutons mit Kräutern und Knoblauch

15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brot vom Vortag 6 Scheiben
Knoblauchzehe 2 Stk.
Rapsöl 4 EL
Petersilie 10 gr.
Schnittlauch frisch 10 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Brot in Würfel schneiden. Im heißen Öl rösten. Zum Schluss (bereits vom Herd genommen) sehr klein geschnittene (bitte schneiden, nicht reiben) Knoblauchzehen und Kräuter dazugeben. Es darf nicht mit gebraten werden, Knoblauchzehen und Kräuter machen die Croutons beim Braten bitter! Salz und Pfeffer darüber und fertig! Abkühlen lassen dann auf jede Cremesuppe empfehlenswert. Aber meinem Mann Schmecken sie auch so, er nascht sie immer schon größtenteils vorher weg!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Croutons mit Kräutern und Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Croutons mit Kräutern und Knoblauch“