Zweierlei Filet mit Pilzen

Rezept: Zweierlei Filet mit Pilzen
0
04:30
1
229
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Rinderfilet
300 Gramm
Schweinefilet
3 EL
Butterschmalz
Salz
Pfeffer
1
Zwiebel
400 Gramm
Champigons
200 Gramm
Pfifferlinge
1 EL
Mehl
1 TL
Brühe
200 Gramm
Crème fraîche
3 EL
Noilly Prat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
12,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zweierlei Filet mit Pilzen

Hähnchen Italian Style

ZUBEREITUNG
Zweierlei Filet mit Pilzen

1
Fleisch trocken tupfen. In 1-2 EL heißem Butterschmalz rundherum kräftig anbraten, würzen. Auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd 80 Grad/Umluft+Gas: nicht geeignet) ca. 4 Stunden braten.
2
Zwiebel schälen, fein würfeln. Pilze putzen evtl. waschen. Champigons in Scheiben schneiden. 2 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze darin kräftig anbraten. Zwiebeln mit anbraten, würzen. 3/8 Liter Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln.
3
Soße mit Creme fraiche und Noilly Prat verfeinern, abschmecken und kurz weiterköcheln lassen. Alles Anrichten. Dazu schmecken Broccoli und Bandnudeln.

KOMMENTARE
Zweierlei Filet mit Pilzen

Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Liest sich sehr lecker LG Heinzi

Um das Rezept "Zweierlei Filet mit Pilzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung