Heferoulade mit Schaumkuss - Nuss - Füllung

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
*** TEIG ***
Mehl 300 Gramm
Hefe Granulat 1 EL
Zucker 1 Tasse
Öl 0,333333 Tasse
Wasser 125 ml
Eier 2
Salz 1 Prise
*** FÜLLUNG ***
Walnüsse grob gehackt 80 Gramm
Zucker braun 2 EL
Schaumküsse / Mohrenköpfe 8 Stück
*** BESTREICHEN ***
Eigelb 1
Wasser 1 TL
Zucker 1 TL

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Teig zu einem weichen etwas klebrigen Teig verkneten. An einem warmen Plätzchen gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt.

2.Backofen auf 180°C vorheizen, 2 Kastenformen mit Backpapier auslegen.

3.Den Teig zu zwei Rechtecken von ca. 30 x 40 cm ausrollen. Die gehackten Walnüsse und den Zucker darauf verteilen. Entlang der kürzeren Kante 4 Schaumküsse (ohne Boden / Waffel) aufstellen.

4.Nun den Teig von der kürzeren Kante (wo die Schaumküsse stehen) aufrollen, ohne die Schaumküsse zu zerdrücken, aufrollen, in die Kastenform lagen und weitere 20 Minuten gehen lassen. Ei mit Wasser und Zucker verquirlen, den Kuchen bestreichen.

5.Bei 180°C ca. 35 Minuten backen.

6.Tipp: Ich habe die Schaumküsse vorher für 30 Minuten in den Freezer gestellt, dann sind sie nicht soooo empfindlich *ggg*

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heferoulade mit Schaumkuss - Nuss - Füllung“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heferoulade mit Schaumkuss - Nuss - Füllung“