Gemüsebeilage: Kohlrabi Gratin

Rezept: Gemüsebeilage: Kohlrabi Gratin
17
18
2427
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Kohlrabi frisch
100 ml
Sahne
Muskatnuss frisch gerieben
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Butter
100 g
Gouda gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1398 (334)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
31,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsebeilage: Kohlrabi Gratin

Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
Gemüse - Manfreds feines Lauchgemüse
Kartoffelbrei

ZUBEREITUNG
Gemüsebeilage: Kohlrabi Gratin

1
Kohlrabis schälen und waschen. In dünne Scheiben schneiden und für 5min in Kochendes Salzwasser garen. In einer Auflaufform den Kohlrabi fächerartig anrichten und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Muskatnuss würzen.
2
Sahne übergießen und den geriebenen Käse überstreuen. Bei 200°C im Ofen überbacken bis der Käse schön braun ist. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Gemüsebeilage: Kohlrabi Gratin

Benutzerbild von Linus1963
   Linus1963
Tolle neue Idee für Kohlrabi...Du hast Recht,warum immer klassisch zubereiten.Deine Art gefällt mir und hab`s im KB gespeichert.Alles Liebe von Andrea
Benutzerbild von connypf
   connypf
War sehr lecker dein Gratin!!!!
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Super Idee für Kohlrabi! 5* dafür
Benutzerbild von Naschkatze82
   Naschkatze82
Mmmmmhhhh lecker, dazu noch ein paar Kartoffeln und ich bin glücklich....GLG Steffi
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
eine feine Gemüsebeilage hast da gezaubert....schmeckt sicher wunderbar...LG Linda

Um das Rezept "Gemüsebeilage: Kohlrabi Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung