Khoreshte Gheyme mit Reis und Pommes

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Reis 300 gr.
Safran 2 Prise
Hackfleisch 600 gr.
Öl 3 EL
Tomatenmark 150 gr.
Linsen gelb 2 Tasse
Limone getrocknet 100 gr.
Zwiebeln 3 Stk.
Wasser 4 Tass
Kurkuma 1 Prise
Salz 1 Prise
Pommes frites 1 Pk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1122 (268)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
25,8 g
Fett
12,1 g

Zubereitung

1.Für das Khoreshte Gheyme den Reis gar kochen. Die Hälfte vom Reis nach dem Garen mit einer Prise Safran vermengen, bis es eine schöne Farbe bekommt. Hackfleisch in Öl braun braten. Dann das Wasser dazugießen und direkt danach die Linsen hineinrühren - alles 10 Minuten kochen lassen.

2.Tomatenmark, getrocknete Limonen, Salz, 1 Prise Safran und Kurkuma unterrühren. Während alles kocht, die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden - in einer Pfanne goldbraun braten.

3.Anschließend unter das Khoreshte Gheyme rühren. Weitere 15 Minuten köcheln lassen. Wenn alles eine rote Farbe erhalten hat, kann man alles zusammen servieren und mit den Frit Sticks dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Khoreshte Gheyme mit Reis und Pommes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Khoreshte Gheyme mit Reis und Pommes“