Muffin: SCHOKO mit ARMARETTO-KIRSCHEN

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Zutaten Teig:
Butter oder Margarine 250 gr.
Zartbitterschokolade 250 gr.
Zucker extrafein 120 gr.
Bourbon-Vanillezucker 40 gr.
Mehl 50 gr.
Speisestärkemehl 50 gr.
Backkakao 15 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Eier Freiland 3
Eigelb 2
Eiweiß 2
Sauerkirschen 1 Glas
Amaretto 50 ml
Zutaten Deko:
Kuvertüre Vollmilch 100 gr.
Amarettini Mandelkekse 24

Zubereitung

Vorbereitung am Vortag:

1.Das Glas Sauerkirschen in ein Sieb gießen.....den Saft auffangen. Die Kirschen über Nacht sehr gut abtropfen lassen. Am nächsten Morgen die Kirschen halbieren und mit 50ml Amaretto vermischt einige Stunden ziehen lassen. 1/2 Std. vor der Zubereitung in ein Sieb geben.....abtropfen lassen.

2.2 Muffinbleche mit den 24 Papierförmchen auslegen. Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver gut vermischen und sieben. 2 Eier in Eiweiß und Eigelb trennen. Zucker mit Vanillezucker mischen.

3.Zartbitterschokolade zerhacken und mit der Butter vermischt im Wasserbad schmelzen. Anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Backofen auf 170° Heißluft vorheizen. (190° Ober/Unterhitze)

Zubereitung Teig:

4.3 Eier, 2 Eigelb und Zuckergemisch so lange aufschlagen, bis die Eimasse eine vanillegelbe Farbe bekommen hat. Die Schoko-Butter-Mischung unter die Eimischung rühren. Jetzt in 3 Teilen die Mehlmischung unterarbeiten.

5.Eiweiß zu sehr steifem Schnee aufschlagen......mit einem Teigschaber unter den Schokiteig heben. Zum Schluß die abgetropften Kirschen vorsichtig untermengen. Mit einem Eßlöffel gleichmäßig in die Papierförmchen füllen (gut 3/4 voll).

6.Bei Heißluft beide Bleche in den Backofen schieben und in 25 Min. abbacken (Stäbchenprobe) Bei O/U-Hitze nacheinander abbacken.

7.Fertig gebackene Muffin`s aus dem Ofen nehmen......etwas abkühlen lassen. Dann vorsichtig aus dem Muffinblech heben (sind sehr weich) und auf einem Kuchengitter völlig auskühlen lassen.

Deko:

8.Vollmilchkuvertüre in einem Wasserbad schmelzen. Mit einem Backpinsel auf die Muffin-Oberfläche satt auftragen und in die noch flüssige Kuvertüre einen Mandelkeks setzen. Kuvertüre auskühlen lassen.......Kaffee kochen.......und g e n i e ß e n !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffin: SCHOKO mit ARMARETTO-KIRSCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffin: SCHOKO mit ARMARETTO-KIRSCHEN“