fasnachtschüechli

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 400 gramm
eier 3
zucker 20 gramm
butter 60 gramm
kirschen 2 el
vollrahm 20 gramm
puderzucker zum bestäuben etwas

Zubereitung

eier,zucker,weiche butter,rahm und kirschen vermischen .in einer zweiten schüssel mit dem mehl einen ring formen und die mischung hineingeben.das ganze zu einem glatten teig vermengen.teig in eine klarsichtfolie packen und für eine stunde in den kühlschrank legen.den teig zu einer 3 cm dicken rolle formen und in gleich dicke teile schneiden.hauchdünn auswallen oder ein küchentuch übers knie legen und den teig darüber dünn ziehen.in ca.170 grad heissem öl blassgelb fritieren.dabei mit zwei holzstateln immer wieder ins öl hineindrücker,damit sie schön falten werfen.auf haushaltspapier abtropfen mit puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „fasnachtschüechli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„fasnachtschüechli“