Echter Heidesand

30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter weich 200 gr.
Puderzucker 80 gr.
Marzipan-Rohmasse 50 gr.
Vanillezucker 1 TL
Zitronenschalen gerieben 0,5
Mehl 250 gr.
Eigelb 1
Zucker 1 Tasse
Johannisbeermarmelade 150 gr.

Zubereitung

1.Die möglichst weiche Butter mit dem Puderzucker, dem Marzipan, dem Vanillinzucker und der Zitronenschale verrühren.

2.Das Mehl über die Buttermasse sieben und unterkneten.

3.Aus dem Teig gleich große Rollen von ca. 5 cm Durchmesser formen, die Rollen in Alufolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

4.Am nächsten Tag den Backofen auf 200°C vorheizen

5.Die Teigrollen aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem übrig gebliebenen Eiweiß die Die Teigrollen einstreichen und im Kristallzucker wälzen.

6.Dann Vorsichtig 1/2 cm dicke Scheiben abschneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

7.Mit einem Messerstiel die Scheiben in der Mitte kleine Dellen eindrücken.

8.Jetzt die Johannisbeermarmelade durch ein Sieb streichen und die glatte Johannisbeermarmelade in einen kleinen Einweg Spritzbeutel füllen und eine Kleinigkeit in die Dellen spritzen.

9.Die Backbleche werden jetzt in den Backofen geschoben und goldbraun gebacken.

10.Anschließend auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen, wenn sie fertig gebacken sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Echter Heidesand“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Echter Heidesand“