Zucchinipuffer mit Käse und Pinienkernen

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1 Kilogramm
Frühlingszwiebeln 3
Petersilie gehackt 0,5 Tasse
Knoblauchzehen gehackt 2
Parmesan gerieben 100 Gramm
Feta zerkrümelt 100 Gramm
Semmelbrösel 0,5 Tasse
Pinienkerne 3 EL
Eier 2
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Zucchini gut waschen, aber nicht schälen. Zucchinis samt Schale grob reiben und in ein Sieb legen zum abtropfen. Frühlingszwiebel hacken.

2.Zucchinis mit den Händen ausdrücken, damit möglichst viel Flüssigkeit abgegeben wird. Dann in einer Schale zusammen mit allen restlichen Zutaten zu einer homogenen Masse vermischen, würzen.

3.In einer Pfanne etwa 1 cm hoch Olivenöl erhitzen. Aus der Masse runde Flache Puffer formen, am besten mit feuchten Händen.

4.Puffer von jeder Seite 3-4 Minuten braten, bis eine schöne Farbe bekommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchinipuffer mit Käse und Pinienkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchinipuffer mit Käse und Pinienkernen“