Kälbchen und Gemüse in Love

Rezept: Kälbchen und Gemüse in Love
Babybrei
1
Babybrei
01:00
0
1484
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kalbsfilet
700 Gramm
Kartoffel geschält frisch
700 Gramm
Karotten
300 Gramm
Broccoli frisch
2 Stück
Zucchini frisch
3 Stück
Süßkartoffeln
10 EL
Orangensaft
15 EL
Baby Beikostöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
1,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kälbchen und Gemüse in Love

ZUBEREITUNG
Kälbchen und Gemüse in Love

- Das Gemüse waschen, schälen und mittelgross würfeln - Kartoffeln in einen Topf geben und zum kochen bringen - Die Karotten und die Süßkartoffeln in einen Ihrer grössten Töpfe geben und garen lassen, nach ca 5-7 Min das restliche Gemüse dazugeben und gelegentlich umrühren und Wasser hinzugeben wenns weniger wird. - Das Kalbsfleisch ebenfalls mit Wasser abspülen, würfeln und in einen Topf mit Wasser zum kochen bringen, ACHTUNG: Der Schaum der beim kochen des Fleisches entsteht, entfernen mit einer Kelle oder Löffel!!!! Die Kartoffeln abtropfen lassen, wenn sie fertig sind. Eine Ihrer grössten Schüsseln nehmen ÖL, Orangensaft und das komplette Gemüse hinzugeben. Das Wasser im Gemüse und Fleischtopf NICHT wegkippen! Jeweils eine 3/4 volle Tasse des Suds in die Schüssel geben und mixen ggf nachschenken. Beim Mixen darauf achten das es kein feines Püree wird, sondern ein feinkörniger Brei. Das Baby soll ja das Essen lernen so kann man also ab ca. den 7/8 Monat den Brei von der Konsistenz eher fest machen und es auch so mixen, dass kleine Gemüse und Fleischstückchen im Brei zu sehen sind. Je nach Gefühl. Eigentlich liegt man bei den Zutaten bei ca 20 Eur, da ich aber alles im Bio Store kaufe habe ich es auf €€ Symbole eingestellt. Bilder habe ich auch jedoch kannich sie hier irgendwie nicht hochladen :-( Statt Kartoffeln kann man ab dem 8. Monat auch Reis nehmen und/oder Nudeln.

KOMMENTARE
Kälbchen und Gemüse in Love

Um das Rezept "Kälbchen und Gemüse in Love" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung