Lauch-Gratin

55 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lauchstangen 2
Lauchzwiebeln frisch 1 Bd
Tomate frisch 1
gekochten Schinken 125 gr.
Kartoffeln 750 gr.
Sahne 250 ml
geriebener Käse 100 gr.
Frühstücksspeck 8 Scheiben
Salz, weißer Pfeffer, Muskat, Gemüsebrühe etwas

Zubereitung

1.Lauchstangen putzen, waschen und in Ringe schneiden, in Salzwasser ca. 2-3 min. vorgaren, mit der Schaumkelle rausnehmen und abtropfen lassen. Kochwasser aufheben. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

2.Tomate waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Kartoffeln kochen, pellen, abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Schinken würfeln. Lauchzwiebeln und Schinken in einer Pfanne andünsten.

3.Alles in eine gefettete Auflaufform schichten. Sahne zum Kochwasser gießen, mit den Gewürzen abschmecken, kurz aufkochen lassen und über die Lauch-Kartoffeln gießen. Mit Tomatenwürfeln und Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 20 min. backen.

4.Frühstücksspeck in einer beschichteten Pfanne knusprig ausbraten und über das fertige Gratin geben. Evtl. mit Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch-Gratin“