Quark-Limettencrème mit Ananas und Minzpesto à la Henssler

15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ananas:
Zucker 150 g
Ananas 1 Stück
Zimtstange 1 Stück
Weißwein 100 ml
Mango 1 Stück
Pistazien, ohne Schale 50 g
Chilipulver 1 Prise
Bio-Limette 1 Stück
Quarkcréme:
Eiweiß 3 Stück
Salz 1 Prise
Zucker 1 EL
Sahne 500 ml
Quark, 20% 500 g
Bio-Limette 0,5 Stück
Puderzucker 1 EL
Minzpesto:
Minze 1 Bund
Bio-Limette 0,5 Stück
Pistazien gehackt 1 EL
Sherry-Essig 1 TL
Olivenöl 50 ml

Zubereitung

1.Für die Ananas den Zucker in der Pfanne karamellisieren lassen. Die Ananas schälen und den holzigen Kern herausschneiden und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zum geschmolzenen Zucker geben. Rundum karamellisieren, mit Zimt würzen und mit Weißwein ablöschen. Die Mango fein würfeln und die Pistazien grob hacken - unter die Ananas mengen. Vorsichtig mit Chili und Limettensaft abschmecken.

2.Für die Quarkcréme das Eiweiß zusammen mit 1 EL Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Die Sahne steif schlagen. Von der halben Limette die Schale abreiben und mit Quark und Schlagsahne verrühren. Mit Puderzucker und Limettensaft abschmecken. Kurz vor dem Servieren den Eischnee unter die Quarkmasse heben.

3.Aus Minze, Limettenabrieb, Pistazien, Sherryessig und Olivenöl ein Pesto mixen.

4.Von einer Limette drei dünne Scheibchen schneiden und auf die Teller legen. Daneben zwei Löffel Ananaschutney anrichten und im Dreieck dazu das Pesto als Streifen geben. Je zwei Nocken von der Quarkcrème auf die Limettenscheibe legen. Mit etwas Limettenabrieb und gehackter Minze dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Limettencrème mit Ananas und Minzpesto à la Henssler“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Limettencrème mit Ananas und Minzpesto à la Henssler“