Lachstatar auf Toastecken mit einem Glas Sekt

15 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachs geräuchert 200 gr.
Zitronensaft 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Dijon Senf mit Honig 2 TL
Dill gehackt 1 EL
Sherry trocken etwas
Oberskren - im Glas 1 TL
Crème fraîche 30 gr.
Butter zum bestreichen etwas
Kaviar zum dekorieren etwas
Dille zum dekorieren etwas

Zubereitung

1.Lachstar läst sich in größeren sehr gut vorbereiten, Toastecken bitte erst kutrz vorher toasten.

2.Räucherlachs in sehr kleine Würfel schneiden und ine eine Schüssel geben. Mit frisch geptressten Zitronensaft, Pfeffer, Salz und etwas Senf würzen. Dill von den Stielen zupfen und klein hacken, und mit dem Lachstatar vermischen, wer will gibt noch einen Spritzer Sherrry dazu. Bis zum servieren kühl stellen.

3.Toast mir Butter bestreichen und goldbraun toasten,. Toast in vier Dreiecke schneiden und mit dem Tarar bestreichen. Creme Fraiche mit Oberskrem glattrühren und Lachtatrböten damit garieren, etwas Kaviar und Dille noch auf den Oberskren, fertig.

4.WAR UNSER SEKTFRÜHSTÜCK AM 1.1. 2012 DANKE FÜR EURE KOCHFREUNDSCHT, AUF EIN GUTES, ERFOLGREICHES UND VOR ALLEM GESUNDES NEUES JAHR 2012

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachstatar auf Toastecken mit einem Glas Sekt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachstatar auf Toastecken mit einem Glas Sekt“