Chili con Knödel

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Chilischoten rot 2 Stück
Öl 2 EL
Hackfleisch 400 g
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel etwas
Rotwein trocken 100 ml
Pizzatomaten 2 Dosen
Gemüsebrühe 250 ml
Lorbeerblatt 1 Stück
Gewürznelken 2 Stück
fertige Miniknödel 2 Pk.
rote Bohnen 1 Dose
Mais 1 Dose

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen , Chilischote entkernen. Alles fein hacken und in heißem Öl glasig dünsten. Hack zufügen und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Hack mit Rotwein ablöschen, diesen ganz einkochen lassen. Dann die Pizzatomaten, Brühe, Lorbeer und Nelken zugeben, bei Mittelhitze ca. 30 Min. schmoren. Knödel nach Packungsangabe erhitzen. Abgießen und abtropfen lassen. Die roten Bohnen in einem Sieb abbrausen, mit den Knödeln und dem Mais zum Chili geben, alles ca. 5 Min. weiterköcheln. Vor dem Servieren noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Man kann natürlich auch selbstgemachte Kartoffelknödel nehmen, diese dann etwa Tischtennisballgroß formen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con Knödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con Knödel“