Zwiebelrostbraten

Rezept: Zwiebelrostbraten
18
01:00
18
4663
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Scheiben
Rinderenterecote
5
Zwiebeln in Scheiben
1 Liter
Hühnerbrühe
2 Eßl.
Puderzucker
1 Eßl
Tomatenmark
1 Flasche
Rotwein
100 g
Butter
Salz, Pfeffer, Mayoran
Butterschmalz zum Fleisch braten
glattgerührte Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
7,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelrostbraten

Salbei Speck Schnitzel
Frischlingspfännchen

ZUBEREITUNG
Zwiebelrostbraten

1
Zwiebeln in Butter anbraten Puderzucker darübergeben wenn sie goldbraun sind Tomatenmark zugeben kurz mit anschwitzen mit Rotwein ablöschen und gut einköcheln lassen.
2
Fleisch in Butterschmalz von beiden Seiten kurz anbraten aus der Pfanne nehmen Brühe in die Pfanne geben kurz aufkochen lassen und zu den Zwiebeln geben.
3
Fleisch in den Topf geben und das ganze 1 Stunde ziehen lassen,Mit den Gewürzen abschmecken und evtl mit glattgerührter Speisestärke binden. Bei uns gabs dazu Kartoffelbrei der ist schon im Kochbuch und das Fleisch war ein Gedicht.

KOMMENTARE
Zwiebelrostbraten

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht super lecker aus, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, leckere 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von faxine
   faxine
Sehr lecker das Fleisch in der Brühe ziehen zu lassen. Und dann diese Soße;))))). Schluck. LG Karo
Benutzerbild von Miba
   Miba
Sehr lecker !!!! :-)) lg Michaela
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
mmmmhhhh ... das ist was feines ... mit Kartofelbrei, Spätzle oder knusprig gebratenen Kartöffelchen und ein lecker Sößla dazua ... himmlisch ... 5*chen udn vlg Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mit so einer leckeren Zwiebelsauce hätte mir der Rostbraten auch gemundet.......tollle Zubereitung. LG Geli

Um das Rezept "Zwiebelrostbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung