Spaghetti-Garnelen-Frittata

40 Min leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spaghetti Tricolore 150 g
Nordseegarnelen 250 g
Zwiebel frisch 1 weiße
Erbsen 100 g
Philadelphia 175 g
Eier 3 XL
Oliven grün gesäuert 15
Kapern 2 EL
Limonenöl 1 EL
Peperoncino getrocknet 1 EL
Peperoncino getrocknet 1 TL
Salz, bunter Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Spaghetti in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen, abschrecken, warm halten...

2.Garnelen abbrausen, trockentupfen..... Erbsen auftauen.... Zwiebel schälen und fein würfeln...Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen....Garnelen, Zwiebeln und Erbsen zugeben...mit 1 EL Peperoncino, Salz und Pfeffer... 3 Mnuten rundherum braten.... herausnehmen...warm stellen.

3.Pfanne mit Öl einpinseln Spaghetti verteilen....Garnelen-Zwiebel-Erbsengemisch darauf verteilen...Oliven in Scheiben schneiden und mit den Kapern auf den Garnelen verteilen....

4.Eier, Frischkäse, 1 TL Peperoncino, Salz und Pfeffer verquirlen....Gleichmäßig in der Pfanne verteilen....bei mittlerer Hitze zugedeckt 10-15 Minuten stocken lassen....In Stücke schneiden und auf Teller verteilen....heiß servieren...Guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Garnelen-Frittata“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti-Garnelen-Frittata“