Rinderragout an Bandnudeln (Favorite)

35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gulasch 600 gr.
Zwiebeln 4 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Öl 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Paprikapulver 1 Prise

Zubereitung

Für das Rinderragout das Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen, häuten und klein schneiden. Die gelbe Paprikaschote putzen und ebenfalls fein würfeln. Jetzt das Fleisch portionsweise kräftig in etwas heißem Öl anbraten. Die Zwiebeln, Tomaten und die fein gewürfelte Paprikaschote zugeben und kurz mit dem Fleisch schmoren lassen - umrühren dabei nicht vergessen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Mit Wasser nach Bedarf aufgießen. Dabei sollte alles gut bedeckt sein. Den Deckel auflegen und knapp 3 Stunden bei niedriger Temperatur vor sich hin köcheln lassen, bis das Fleisch schön weich und aus dem Sud eine leicht sämige Soße geworden ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderragout an Bandnudeln (Favorite)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderragout an Bandnudeln (Favorite)“