Grießnockerlsuppe (Brigitte Grothum)

Rezept: Grießnockerlsuppe (Brigitte Grothum)
1
00:40
0
1689
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Rind Vorderhesse frisch
1 Stk.
Rind Ochsenschwanz frisch
70 g
Getreide Grieß
62 Millilitter
Wasser
62 Millilitter
Milch
2 EL
Butter
1
Hühnerei
Salz
Blüten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
27.05.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
17,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grießnockerlsuppe (Brigitte Grothum)

Pilzsahneragout mit Leberstreifen

ZUBEREITUNG
Grießnockerlsuppe (Brigitte Grothum)

1
Aus Ochsenschwanz und Rinderhesse eine ziemlich braune Bouillon kochen.
2
Für die Nockerln Grieß, 1/8 l halb Wasser, halb Milch und 1 EL Butter so lange im Topf rühren, bis die Masse steif wird und sich vom Topf löst. Dann noch mal genauso viel Butter sowie Salz, 1 Eigelb und 1 geschlagenes Eiweiß auf die Masse geben, dann mit einem Löffel zu Nocken abstechen und diese 10 Minuten kochen.

KOMMENTARE
Grießnockerlsuppe (Brigitte Grothum)

Um das Rezept "Grießnockerlsuppe (Brigitte Grothum)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung