Käsesouffle

40 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Butter 50 g
Emmentaler 100 g
Gruyère 100 g
Mehl 50 g
Milch 0,125 l
Eigelb 4 Stk.
Eiweiß 4 Stk.
Weißwein trocken 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1353 (323)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
24,9 g

Zubereitung

1.Ofen auf 200° vorheizen. Butter in einem Topf erhitzen bis sie blubbert und dann das Mehl hinzugeben. Umrühren bis keine Klumpen mehr vorhanden sind und dann mit dem Weisswein und der Milch ablöschen.

2.Den geriebenen Käse reingeben und schemlzen, wenn das ganze eine homogene Masse ist, die Eigelb hinzugeben und gut verühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse abkühlen lassen und solang Förmchen ausbuttern.

3.Das Eiweiß gut steif schlagen und vorsichtig mit der Käsemischung vermischen. Das ganze muss nun ganz fluffig sein.

4.Die Masse in die Förmchen füllen und für eine halbe Stunde in den Ofen stellen. Den Ofen währenddessen auf keinen Fall öffnen. Nach dem backen sofort servieren!

5.Passt besonders gut zu Salat, dazu würde ich einen trockenen Weißwein empfehlen! Macht bei Gästen echt was her und ist nicht all zu schwer zu machen.

Auch lecker

Kommentare zu „Käsesouffle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsesouffle“