Biskuiteinlage für Suppen

Rezept: Biskuiteinlage für Suppen
Suppe
51
Suppe
2
1721
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
30 Gramm
Butter
1 prise
Salz
1 Stück
Ei
50 Gramm
Mehl
1 TL
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
40,1 g
Fett
25,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Biskuiteinlage für Suppen

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Biskuiteinlage für Suppen

1. Ei Trennen 2.Eiweiß fest schlagen 3. Butter, Salz , Eigelb schaumig schlagen 4. Mehl und Backpulver mischen und unter sie Masse geben 5. Eischnee unterheben Form für Biskuit gut Fetten( kann man auch auf den Backblech machen falls man keine Form dazu haben sollte) Ofen auf 180 Grad vorheizen ca 15-20 Minuten backen

KOMMENTARE
Biskuiteinlage für Suppen

Benutzerbild von Melli1983
   Melli1983
Nein sie zerfallen nicht, man legt sie nur in die heiße Suppe kurz vorm serviern.
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Evtl. eine dumme Frage, aber zerfällt es nicht in der heißen Suppe? LG Stine

Um das Rezept "Biskuiteinlage für Suppen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung