Orangensternchen

Rezept: Orangensternchen
4
01:20
2
1167
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Orangenschale gerieben
1
Ei
130 gr.
Margarine
250 gr.
Mehl
Kuvertüre Vollmilch
75 gr.
Zucker braun
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1909 (456)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
55,9 g
Fett
23,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangensternchen

Butter-Orangen-Ringe
Krokant-Knusperle
Madeleines mit fruchtiger Note
Österlicher Keks aus Griechland Koulourakia

ZUBEREITUNG
Orangensternchen

1
Orange gründlich waschen und die Schale dünn abreiben. Orange halbieren und den Saft auspressen. Man kann auch Orangensaft aus der Packung nehmen und orangeback Päckchen :)
2
Orangenschale, Mehl, Zucker, Ei und Margarine erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
3
Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und Sternchen ausstechen. (in unserem Falle sowas ähnliches wie Sterne) Teigreste nochmals verkneten, ausrollen und ausstechen. Kekse auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen.
4
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 8 Minuten backen. Plätzchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
5
Kuvertüre schmelzen und mit Orangenaroma verfeinern...Abgekühlte Plätzchen nehmen und zur Hälfte hineintauchen. Auf Kuchengitter oder Pergamentpapier trocknen lassen.

KOMMENTARE
Orangensternchen

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Sterne, Monde oder sonstwas... köstlich... und 5 Monde äääääh, sorry, 5 Sterne wert!!!!
Benutzerbild von Schokominze
   Schokominze
*g* Monde ausstechen???? Dachte das sind Sternchen. Hört sich aber auf alle Fälle lecker an 5 Monde...äh...Sterncher ;-)

Um das Rezept "Orangensternchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung