Reibekuchen mit Räucherlachs

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Reibekuchen von HENGLEIN ( 3 Reibekuchen pro Person ) 500 g
Räucherlachs 200 g
Öl 8 EL
Sahnemeerrettich etwas
Salz etwas
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

Reibekuchen

1.In einer beschichteten Pfanne 3-4 EL Öl erhitzen, den Reibekuchenteig mit einem Esslöffel hineingeben und verstreichen ( ergibt 2 mal 3 Stück Puffer ). Die Puffer ( 3 Stück ) von jeder Seite goldbraun braten. Herausnehmen und den Rest Öl in die Pfanne geben und die restlichen drei Puffer zubereiten. Räucherlachs mit Reibekuchen, Sahnemeerrettich und Petersilie auf 2 Tellern anrichten und servieren. Evtl. Puffer nachsalzen.

Tipp

2.Wer möchte und viel Zeit hat, kann den Reibekuchen auch selber herstellen ( siehe u.a.Rezept:Pikante Kartoffelpuffer ). Der hier benutzte Reibekuchen von HENGLEIN hat äußerst gute Qualität und kann sich mit selbstgemachten Reibekuchen sehr gut messen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reibekuchen mit Räucherlachs“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reibekuchen mit Räucherlachs“