Nikolauskuchen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pflaumen getrocknet ohne Stein 100 g
Rosinen 150 g
Zitronat 25 g
Orangeat 25 g
Rum 1 Schnapsglas
Vanilleschote 1 Stk.
Butter 250 g
Zucker 230 g
Eier 4 Stk.
Mehl gesiebt 300 g
Salz 1 Prise
Backpulver 1 TL
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Pflaumen kleinschneiden, zusammen mit Rosinen, Zitronat und Orangeat vermischen und mit Rum begießen. Nach ein paar Minuten 2 Löffel Mehl reingeben. Vanilleschote halbieren, auskratzen und das Vanillemark zum Obst geben.

2.Butter mit Zucker und Salz glatt rühren, nach und nach Eigelbe zugeben und weiter rühren. Eiweiß steif schlagen. Mehl, Backpulver und Obst zusammen mischen und zur Eigelbmasse geben, alles zusammen rühren und Eiweißschnee vorsichtig unterrühren.

3.Eine Kastenform mit Butter einstreichen und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 170°C vorheizen.

4.Kuchenmasse in die Form geben und 60 Minuten backen. Gebackenen Kuchen in der Backform 10 Minuten ruhen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nikolauskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nikolauskuchen“