Gebackener Camenbert

Rezept: Gebackener Camenbert
Immer wieder eine leckere Überraschung !
Immer wieder eine leckere Überraschung !
2
1097
3
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4
Camenbert - darf noch nicht zu weich sein !
1
Ei
5 EL
Semmelbrösel
1 EL
Butterfett oder Pfannenbutter
1 Glas
Preiselbeeren
1 Glas
Sahnemeerrettich
Weißbrot / Baguette / Toastbrot / Pane Rustico / Tschiabatta ....
evtl. Petersilie zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1498 (358)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
73,5 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackener Camenbert

ZUBEREITUNG
Gebackener Camenbert

Camenbert backen
1
Das Ei in einem tiefen Teller aufschlagen/verquirlen, den Camembert mit den Händen darin wenden und anschließend rundherum in Semmelbrösel wenden/wälzen. Das Butterfett in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Camembert bei mäßiger Hitze, langsam, unter 2-3maligen wenden, goldbraun braten. Wenn er gut ist, wölbt er sich in der Mitte. 3 TL Wildpreiselbeeren und 7 TL Sahnemeerrettich vermengen. Das restliche Panierei als Garnierung ausbacken. Den Camembert auf Teller mit dem gebratenem Ei anrichten. Mit Preiselbeer-Meerrettich und/oder Preiselbeeren garnieren. Evtl. auch mit Petersilie garnieren. Dazu geschnittenes Weißbrot / Baguette / Toastbrot / Pane Rustico / Tschiabatta oder Brötchen reichen.
Tipp
2
Während des Bratens den Camembert nicht mit der Gabel anstechen, sonst läuft er aus !

KOMMENTARE
Gebackener Camenbert

Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Mmmhhh... ist wirklich ganz mein Geschmack, sorry, sollten 5* werden, glG Christa
Benutzerbild von tonka
   tonka
Gebackener Camembert mit Preiselbeeren, ganz was feines, das geht immer. lg. tonka

Um das Rezept "Gebackener Camenbert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.