Orangen-Schoko-Torte

mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 80 Gramm
Vanilleschote 1 Stück
Backpulver 2 TL
Mehl 100 Gramm
Stärke 40 Gramm
Orangen 2 Stück
Frischkäse 200 Gramm
Magerquark 75 Gramm
Mousse au Chocolat 75 Gramm
Sahne 45 ml
Marzipan 25 Gramm
Süßstoff / Zucker etwas

Zubereitung

1.Eier trennen und Vanilleschote auskratzen.

2.Eigelb mit Zucker und Vanillemark cremig rühren.

3.Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und in die Eigelbmasse sieben, alles miteinander vermengen.

4.Eiweiß steif schlagen und unter die Teigmasse heben.

5.Teig in eine Springform (22cm) geben und 25 Min bei 180°C Umluft backen.

6.Biskuit etwas abkühlen lassen und Boden waagerecht halbieren.

7.Die Orangen filetieren, den Saft eines Restes von einer Orange ausdrücken. Die Filets nochmals halbieren und auf den unteren Teil des Bodens verteilen.

8.Den aufgefangenen Orangensaft mit Quark, Frischkäse und dem Mousse au Chocolat (Fertigdessert) verrühren, mit Süßstoff oder Zucker abschmecken.

9.Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.

10.Die Hälfte der Creme auf den ersten Boden geben, dann den anderen Boden aufsetzen und mit restlicher Creme bestreichen.

11.Die Torte mit dem Marzipan bestreichen, am besten Sterne ausstechen.

12.Torte 6 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Schoko-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Schoko-Torte“