Weihnachtstorte

1 Std leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4
Zucker 125 Gramm
Salz 1 Prise
Mehl 150 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Marzipan Rohmasse 100 Gramm
Puderzucker 30 Gramm
Mascarpone 250 Gramm
Joghurt 100 Gramm
Zitrone 0,5
Lebkuchen 100 Gramm
Schlagsahne 400 Gramm
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Zimt 1 Teelöffel
Zimt, Zartbitterschokolade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1348 (322)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
31,0 g
Fett
19,9 g

Zubereitung

1.Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Eigelb mit etwas lauwarmen Wasser und Zucker schaumig rühren. Den Eischnee dazugeben , unterheben. Mehl mit Backpulver mischen, darübersieben und verrühren. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig hineingeben und im Backofen bei 200 Grad ca.15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

2.Marzipan mit dem Puderzucker verkneten, ausrollen. Den Biskuitboden einmal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden mit Marzipan belegen.

3.Zitrone auspressen. Mascarpone mit dem Joghurt und dem Zitronensaft cremig rühren. Die Lebkuchen fein zerbröseln und darunterrühren. Sahnesteif mit Vanillezucker und Zimt mischen. Schlagsahne damit steif schlagen. Unter die Mascarponemasse heben.

4.Zwei Drittel der Masse auf den unteren Boden geben und glatt streichen. Den zweiten Boden darauflegen und mit der restlichen Masse bestreichen. Schokolade raspeln. Torte mit Zimt und geraspelter Schokolade verzieren. 1 - 2 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtstorte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtstorte“