Gewürze: Wildgewürz

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pfefferkörner weiß 1 EL
Pfefferkörner schwarz 1 EL
Wacholderbeeren 0,5 EL
Senfsamen 0,5 EL
Korianderkörner 0,5 EL
Kümmel 0,5 EL
Chili, getrocknet 1
Lorbeerblatt 1
Thymian trocken 0,5 TL
brauner Zucker 1 TL, gehäuft

Zubereitung

1.Die Gewürzkörner, Kümmel und entkernte Chili in einer trockenen Pfanne rösten, bis sie springen und zu duften beginnen.

2.Dann mit dem zerzupften Lorbeerblatt, dem Thymian und dem Zucker im elektrischen Zerhacker pulverisieren.

3.Diese Würzmischung in einem Schraubglas möglichst dunkel aufbewahren.

Hinweis

4.Falls mit dieser Mischung das Fleisch gebeizt beziehungsweise mariniert wird, ist es wichtig, dass kein Salz dabei ist – es entzieht nämlich dem Fleisch Wasser, dadurch wird es trocken und hart. Das Salz erst bei der Zubereitung hinzufügen - unmittelbar vor dem Anbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürze: Wildgewürz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürze: Wildgewürz“