Schweizer Haferbrei

Rezept: Schweizer Haferbrei
mein Lieblingsfrühstück, weil man es am Sonntag Morgen so gut im Bett essen kann :-)
10
mein Lieblingsfrühstück, weil man es am Sonntag Morgen so gut im Bett essen kann :-)
00:10
1
16025
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr.
Haferflocken
1 TL
Orangenschalen, ganz fein geschnitten
0,5 TL
Zimt
80 gr.
getrocknete Kirschen
500 ml
Milch
2 TL
Zucker-Zimt-Mischung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
418 (100)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
2,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweizer Haferbrei

Vorrat Getrocknete Steinpilze
Vorräte Sellerie - Mangold - Salz

ZUBEREITUNG
Schweizer Haferbrei

1
Alle Zutaten bis auf die Zucker-Zimt-Mischung in eine Schüssel geben, gut verrühren und zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
2
Am nächsten Morgen den Haferbrei in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen (Achtung: Brennt leicht an!). Bei mittlerer Temperatur ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Haferbrei auf zwei Schalen verteilen, mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen und noch heiß servieren!

KOMMENTARE
Schweizer Haferbrei

Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Das würde mir auch schmecken ! Gerne 5 ***** !

Um das Rezept "Schweizer Haferbrei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung