Falsches Carpaccio mit Honigmelone und Zitronenvinaigrette

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Serranoschinken 250 gr.
Honigmelone 1 Stk.
Parmesan 150 gr.
Pfeffer gemahlen 1 Prise
Schnittlauchstreifen 1 Handvoll
Für die Vinaigrette:
Olivenöl 8 EL
Zitronensaft gepresst 5 EL
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1879 (449)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
42,9 g

Zubereitung

Zuerst den Serranoschinken ohne Fettrand flach auf einem Teller verteilen, dann aus der Melone Kugeln (oder Würfel) ausschneiden und draufsetzen. Darauf verteilt man ca. einen EL Vinaigrette. Die Schale der Zitrone abreiben und in dünne Fäden schneiden, daraus mit Öl und Zitronensaft eine Vinaigrette mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Parmesan (grob gehobelt) drüber streuen und zur Deko noch etwas Schnittlauch darüber verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falsches Carpaccio mit Honigmelone und Zitronenvinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falsches Carpaccio mit Honigmelone und Zitronenvinaigrette“