Fleischbrühe (klar)

Rezept: Fleischbrühe (klar)
10
02:00
4
2985
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rinderhackfleisch
3 Liter
Wasser
300 g
Petersilienwurzel
400 g
Porree
400 g
Karotten
400 g
Sellerieknolle
50 g
Petersilie
4 Stk.
Zwiebeln
20 Stk.
Pfefferkörner
4 EL
Salz
4 Stk.
Lorbeerblätter
8 Stk.
Wacholderbeeren
4 Stk.
Gewürznelken
2 Stk.
Pimentkörner
1 EL
Soja Sauce hell
1 EL
Liebstöckel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
133 (32)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleischbrühe (klar)

Tomatensuppe mit Garnelenspieß
Nudelsuppe mit Soja-Geschnetzeltes
Reis-Bandnudeln mit jungen Erbsen Suppe

ZUBEREITUNG
Fleischbrühe (klar)

Zubereitung
1
Zuerst das Rinderhack mit ca.2-3 Liter kaltem Wasser in einem Topf (5 Liter) erwärmen. Den dabei entstehenden Schaum abschöpfen bis dieser nicht mehr sichtbar ist. Das Gemüse in grobe Stücke schneiden und zusammen mit den Gewürzen in den Topf geben. Mit Wasser aufgießen bis zum Rand und für 2 Stunden bei geringer Hitze vor sich hin köcheln laßen.
2
Wenn die 2 Stunden vorbei sind, wird in einem zweiten Topf ein Sieb mit einem Küchentuch ausgelegt um die noch warme Fleischbrühe zu filtern. Die Fleischbrühe portionsweise einfrieren oder direkt verzehren.

KOMMENTARE
Fleischbrühe (klar)

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, ein tolles RZ, leckere 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Monali
   Monali
Tolle Idee! Dafür gerne 5* LG Inge
Benutzerbild von mamamia77
   mamamia77
Die Brühe hat ja einiges an Aromen zu bieten -- toll! LG Patrizia
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Super.Und dann portionsweise einfrieren. LG tina

Um das Rezept "Fleischbrühe (klar)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung