China-Pfanne

Rezept: China-Pfanne
8
00:30
0
3552
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Chinesische Eiernudeln
300 gr.
Hühnchenbrüste
200 gr.
Garnele frisch
Pfeffer aus der Mühle
300 gr.
Gemüse
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1,5 TL
Chilisoße (Sambal Oelek)
4 EL
Sojasoße
2 dl
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
1,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
China-Pfanne

Hühnchengeschnetzeltes mit Ziegenfrischkäse
Schischbarack

ZUBEREITUNG
China-Pfanne

1
Nudeln in Salzwasser ca. 5 Min kochen, kalt abspritzen und gut abtropfen lassen - beiseite stellen
2
Hühnchen, Garnelen und Gemüse (Zucchini, Lauch oder Brokkoli) kleinschneiden, Zwiebel und Knoblauch hacken.
3
Etwas Oel im Wok heiss werden lassen. Zuerst das Hühnchen mit Pfeffer würzen, anbraten, herausnehmen. Danach Garnelen mit Pfeffer würzen, anbraten, ebenfalls herausnehmen. Anschliessend Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten, Gemüse zugeben, mit Pfeffer würzen und kurz mitbraten, mit Chilisosse, Wasser und Soja ablöschen. Hühnchen und Garnelen dazugeben und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen
4
Danach die Nudeln dazugeben, gut mischen

KOMMENTARE
China-Pfanne

Um das Rezept "China-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung