Kürbissuppe mit würzigen Mohn-Nockerl

1 Std leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Kürbissuppe:
Kürbisfleisch, z.B. Muskatkürbis 800 g
Zwiegbel 1
Petersilie 0,5 Bund
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Butter 3 EL
Pfeffer, Salz etwas
gemahlener Chili 1 Msp.
Gemüsebrühe 1 l
Für die Mohn-Nockerl:
gemahlener Mohn, im Reformhaus erhältlich 50 g
Milch 150 ml
Weizenmehl Type 405 oder 550 90 g
Ei Größe M 1
Joghurt 2 EL
Creme fraiche 2 EL
etwas frisch geriebene Muskatnuss etwas
Außerdem:
Kräuter zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
7,3 g

Zubereitung

1.Den Muskatkürbis schälen, putzen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und grob würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Ein paar Stiele Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken.

2.Die Butter in einem Topf erhitzen. Das vorbereitete Kürbisfleisch mit Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Petersilie andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach etwa 3 Minuten mit Gemüsebrühe aufgießen und bei milder Hitze in 10-12 Minuten weich köcheln. Die Suppe pürieren.

3.Für die Mohnnockerl den Mohn mit Milch und Mehl verrühren. Ei, Joghurt und Creme fraiche mit einem Schneebesen unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken. Die Mohnmasse bei Zimmertemperatur etwa 20-30 Minuten ruhen lassen, dann mit einem Teelöffel kleine Nockerl abstechen, in die Suppe geben und ca. 7-10 Minuten darin garen lassen.

4.Die Suppe auf Teller verteilen und mit fein gehackter Petersilie bestreut servieren.

5.Tipp: Statt Muskatkürbis kann auch Hokkaido verwendet werden. Dafür von den Kürbissen den Deckel abschneiden und im auf 150° C vorgeheizten Backofen ca. 30-45 Minuten garen lassen. Dann das Fruchtfleisch (bis auf einen Rand von ca. 1,5 - 2 cm) aushöhlen. Die Hokkaidos können dann auch als Suppentassen verwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe mit würzigen Mohn-Nockerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe mit würzigen Mohn-Nockerl“