Pastinaken-Möhren-Suppe

Rezept: Pastinaken-Möhren-Suppe
Eine ganz leckere, pikante Suppe !
20
Eine ganz leckere, pikante Suppe !
2
6395
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Pastinaken
250 g
Möhren
1
Zwiebel
2 EL
Butter oder Margarine
800 ml
Hühnerbrühe ( instant 3-4 TL )
200 g
Leberkäse
250 g
Champignons
1
Schalotte
1 TL
Hühnerbrühe instant
200 ml
Kochsahne
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Zucker
2 TL
Maggi
1 Prise
Muskat
Schnittlauchröllchen frisch oder gefriergetrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
6,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pastinaken-Möhren-Suppe

ZUBEREITUNG
Pastinaken-Möhren-Suppe

Pastinaken-Möhren-Suppe
1
Leberkäse in kleine Rauten schneiden. Die Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Die Pilze putzen/bürsten und vierteln oder sechsteln oder achteln / je nach Größe d.h.: in große Stücke schneiden. 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schalotte darin glasig andünsten. Die Pilze dazugeben und ca. 2 Minuten pfannenrühren und mit 1 TL Hühnerbrühe ( instant ) würzen. Pilze in ein Gefäß geben und warm stellen. Zwiebel schälen und würfeln. Pastinaken und Möhren schälen, waschen und würfeln. 1 EL Butter in einem hohen Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel und das Gemüse ( Möhren und Pastinaken ) andünsten. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Temperatur ca. 15 Minuten garen. Sahne zur Suppe geben und mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz ( 1 TL ), Pfeffer ( ½ TL ), Zucker ( ½ TL ), Maggi ( 2 TL ) und Muskat ( Prise ) abschmecken. Champignons und Leberkäse zufügen und 5 Minuten erwärmen. Mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.
Tipp
2
Suppe kann auch ohne Champignons gekocht werden. Statt Leberkäse kann man auch Fleischwurst nehmen.

KOMMENTARE
Pastinaken-Möhren-Suppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich mag alle Zutaten. Darum für mich eine sehr leckere Suppe. Weiter so mit so köstlichen Rezepten. LG. Dieter
Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Oh, mit Pastinaken!!! Das kann nur lecker sein!! LG Simone

Um das Rezept "Pastinaken-Möhren-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung