Apfel-Kokos-Muffins

Rezept: Apfel-Kokos-Muffins
2
3
4193
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Mehl
125 g
Vollkornmehl
2 TL
Backpulver
0,5 TL
Natron
75 g
Kokosflocken
1
Ei
120 g
Zucker
80 ml
Öl
1 EL
Kokossirup
250 ml
Milch
2 klein
Äpfel
Papierförmchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
37,5 g
Fett
14,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Kokos-Muffins

Kuchen - Karibische Nacht
Coco-Cherry-Milk
Exotic Milk

ZUBEREITUNG
Apfel-Kokos-Muffins

1
Mehle, Backpulver; Natron und Kokosflocken gut vermischen.
2
Das Ei in einer Schüssel aufschlagen. Mit Zucker, Öl, Kokossirup und Milch verrühren. Das Mehlgemisch dazu geben und unterrühren.
3
Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen, klein schneiden und unter den Teig heben.
4
Ein Muffinblech mit Papierförmchen ausstatten. Den Teig darin gleichmäßig verteilen.
5
Bei 180°C auf mittlerer Schiebleiste 20-25 Min. backen. Garprobe machen.

KOMMENTARE
Apfel-Kokos-Muffins

Benutzerbild von Miez
   Miez
Auf die Muffins, fertig, loooooooooooos… )))) da würd´ ich mir jetzt gern welche stibitzen. Grüße, micha
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Einfach Genial deine Muffins, tolle Rezeptur, kösliche 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Oh die schmecken sicher köstlich..mmmh 5* LG Ursula

Um das Rezept "Apfel-Kokos-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung