Bandnudeln mit Frischkäsesauce und Kresse

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotte 1
Butter 1 EL
Weißeweinessig 60 ml
Hühnerbrühe 0,25 L
Kresse 1 Käsetchen
Bandnudeln 500 g
Salz etwas
Frischkäse 100 g
körniger Senf 1 EL
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1024 (245)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
41,8 g
Fett
4,4 g

Zubereitung

1.Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und in heißer Burtter 5 Minuten andünsten. Mit Weißweinessig und 65 ml Wasser ablöschen und fast trocken reduzieren. Mit Brühe auffüllen und nochmals um ca. ein Drittel einkochen.

2.Währenddessen Kresse abschneiden, waschen, trockentupfen und anschließend die Hälfte davon fein schneiden, die andere Hälfte für die Garnitur beiseite stellen. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen.

3.Frischkäse unter die Sauce schlagen, Senf sowie kleingeschnittene Krersse dazugeben und pikant abschmecken. Sauce danach nicht mehr aufkochen lassen, da sonst die Kresse ihre Farbe verliert und der Senf gerinnt.

4.Nudeln mit der Sauce vermischen, auf Tellern anrichten und mit Kresseblättern garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Frischkäsesauce und Kresse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Frischkäsesauce und Kresse“